Fandom


Daphne Dolores Duck (engl. Daphne Duck) (ca. 1900-???) ist verheiratet mit General Golo Gans und wurde von Don Rosa erfunden. Sie ist die Tochter von Oma Duck, auf deren Bauernhof sie bis zu ihrem 40. Lebensjahr lebt, bis sie mit ihrem Mann in die Stadt zieht. Über ihr Leben ist nicht viel bekannt, außer dass, während sie geboren wird, ein durchreisender Händler die Scheune auf Oma Ducks Hof neu streicht und dabei ein magisches Symbol an die Scheunenwand malt, wodurch Daphne zum Schoßkind des Glücks wird, was sich später auf ihren Sohn übertragen hat, der am selben Tag wie seine Mutter Geburtstag hat.

VerwandschaftBearbeiten

Daphne Duck ist...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.